Archiv der Kategorie: Gedankensortieranlage

Verlassen oder befreit?

INDESTRUCTIBLE Abandonment. It will kill you. Make you want to die. And – if you let it – it will break you open to the most radical kind of self-love. It will destroy your childhood dreams of love. Yes. But … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | Kommentar hinterlassen

Steigbügelhalter (II)

Als ein wenig Zeit ins Land gegangen war, setzte der Verstand wieder ein. Bei beiden. Dem Prinz wurde bewusst, dass er sich beinahe schon zu weit von seinem Königreich entfernt hatte. Zumindest gefühlsmässig. Er konnte und wollte sich letztlich seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | 2 Kommentare

Der Prinz als Steigbügelhalter

Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden. (Sören Kierkegaard) Sie hatte lange schon aufgehört auf ihn zu hoffen und eigentlich auch nie ernsthaft an seine Existenz geglaubt. Aber es gab ihn. Den Prinz auf dem weißen Pferd. Es gibt ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

H2O

Noch nie habe ich gemacht, was ich morgen tun werde. Fünf Kisten Wasser 💦 kaufen. Ich habe gerade fünf leere Kisten in mein Auto geladen, die ich in den letzten 2-3 Wochen ausgetrunken habe. Noch nie habe ich es geschafft, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | Kommentar hinterlassen

Melone 🍉

Mein heutiger Salat. Sehr gut.👍Das ist für mich Sommer.

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | Kommentar hinterlassen

Piiiiiep – ich lebe noch

Ich bin ein bisschen schreibfaul in der letzten Zeit. Das könnte ich mal wieder ändern. Immerhin gibt es aktuell Themen, die mich entweder sehr beschäftigen, einigermaßen beunruhigen oder beides. Neulich habe ich von einer Frau gehört, mit der gemeinsam ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Sprechende Lebensmittel

Gerade gestern ist es mir mal wieder aufgefallen. Egal ob es ein normaler Einkauf in einem beliebigen Markt ist oder ob es die Kasse an der Tankstelle ist. Überall lachen mich Sachen an und buhlen um meine Aufmerksamkeit, denen ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare