Urlaubssünden ausgleichen

Nach meinem Aufenthalt auf Sylt im Regen und im sonnigen München habe ich wieder mal geplant meiner Disziplin aufs Pferd zu helfen. Urlaubszeit ist immer Schlemmerzeit. Da gibts mal ein Eis oder einen Cocktail und man gönnt sich auch den einen oder anderen eisgekühlten Schoko Riegel. Ihr kennt das ja. Heimlich still und leise schleichen sich die Kilos Gramm für Gramm wieder auf die Hüften. So eine Sauerei aber auch.

Darum habe ich am Montag mal wieder die Reißleine gezogen und bin zurück in mein intermittierendes Fasten gegangen. Und ich bin froh drum, denn es geht wieder abwärts mit dem Zeiger an der Waage.

IMG_8677

Das freut mich wirklich sehr. Höre ich doch von so vielen Frauen in meinem Alter, dass sie eisern und verbissen um jedes Gramm Abnahme kämpfen und dennoch keinen Erfolg haben. Sie schieben das dann auf die Wechseljahre und den dadurch veränderten Hormonspiegel. Kann ja auch sein. Jeder Körper reagiert anders.

Ich geniesse jedenfalls gerade die Vielfalt des Sommers. Es gibt bei mir momentan vorwiegend  frisches Gemüse und auch Obst. Fleisch hat wieder mal total Pause. Salate sind keine reinen Gemüseangelegenheiten sondern immer so ein gesunder Mix aus Obst und Gemüse. Allein schon fürs Auge. Heute  gibts bei mir mittags Salat aus Melonenwürfel, Schlangengurke, Tomaten und Schafskäse. Serviert in einer ausgehöhlten halben Melone. Muss ich unbedingt dran denken ein Foto zu machen. Ich freue mich schon drauf.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilderbuch, Schlanke Rezepte, Vorwärts abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Urlaubssünden ausgleichen

  1. Alma schreibt:

    Hallo Iris,
    habe lange nix mehr von Dir gelesen?Hoffe,Dir geht es gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s