Henkersmahlzeit

Heute an meinem letzten Esstag vor Beginn des Fastens gab es quasi eine Henkersmahlzeit. Ich, die Delinquentin, habe mir  eins meiner Lieblingsgerichte ausgesucht. Gebratene Nudeln mit Garnelen vom China Imbiss. **mjammi* Ich weiß sehr wohl, dass das nicht das Gesündeste ist, allein wegen der Nudeln. Aber hey, das musste heute nochmal sein. Und wie man am Beispiel der kleinen Pizza von vorgestern gesehen hat, kann so ein KH Mahlzeit auch mal den Turbo anschmeissen und den Stoffwechsel ordentlich ankurbeln.

Ich habe gestern schon für die ersten Fastentage eingekauft. Neben wunderschönem Obst für morgen, den Einstiegs Tag, habe ich Gemüsesaft in Bio Qualität besorgt, diverse Teesorten und jeden Menge Wasser. Heute kaufe ich noch einiges an Gemüse, wie z.B. frischen Blattspinat, der für Smoothies gebraucht wird. Diese sollen den Magen füllen, dem Hunger entgegen wirken und auch für die Reinigung meiner Innenausstattung sorgen.

Hach, ich bin so aufgeregt. Ich werde euch berichten, wie es mir ergeht und was für Erleuchtungen mir der Detox Prozess ins Hirn pustet. Oder ob das überhaupt passiert. Und ob mir die Yogaübungen Probleme bereiten und Muskelkater machen. Alles sowas…….

Stay tuned

Schöne Grüße vom Versuchskaninchen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s