Der Berg ruft

Nachdem ich mich mit meinem Eispickel Samstagmorgen schon bei der -4,3kg Marke eingeklinkt  hatte, bin ich doch tatsächlich nochmal abgerutscht und ein bisschen dem Abgrund entgegen geschlittert. So geschehen am letzten Samstagabend. Aber ich konnte mich noch fangen und habe gleich wieder das emsige Klettern angefangen.

Doch es hat mich vier Tage gekostet wieder da zu landen, wo ich bereits gewesen war. Ärgerlich, wirklich ärgerlich. Wo Zeit doch so kostbar ist. Trotzdem war es nicht nur ein Verlust. Ich habe eben auch was gelernt. Ich darf es an den Ess-Tagen einfach nicht übertreiben.

Ich fühle mich ein bisschen wie Kolumbus. Ich habe Neuland erobert und das muss ich gegen eventuelle Angriffe verteidigen. Das ist jetzt meins und das geben ich nicht kampflos her. Mit Ureinwohnern habe ich es zwar nicht zu tun. Aber mit meinem streckenweise schwachen Willen. Und die Pfeile werden nicht von Indianern abgefeuert sondern von leckeren Sachen im Supermarktregal, die es auf mich und meine Gesundheit abgesehen haben. Ich weiche ihnen aus, so gut ich kann. Am besten Einkaufen nach Einkaufsliste. Und das ohne Ausnahmen. Kein Blick nach rechts und links, außer ich sehe nette Bekannte oder interessante Unbekannte. Gerade samstags sind vermehrt Singles  beim Einkauf. Das sieht man am Inhalt der Wagen ganz genau. Ich schweife ab…..

Jetzt bin ich also gewappnet. Gut ausgerüstet und mental gestärkt trete ich den Aufstieg  zum Gipfel erneut an und lasse mich nicht beirren. Der Berg  ruft.

Mit anderen Worten: Es läuft

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage, Vorwärts abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Der Berg ruft

  1. Myriade schreibt:

    Bergfraus Heil ! rufe ich da

  2. sunnymoeller schreibt:

    Zum Thema sehr zu empfehlen ist das Buch „Fettlogik“ von Nadja Hermann! Sie ist auch hier Bloggerin („erzählmirnix“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s