Mein Tag in der Küche

….war sehr erfolgreich. Heute habe ich mal wieder auf Vorrat gesund gekocht. Was für ein Genuss. Sollte ich viel öfter machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schlanke Rezepte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mein Tag in der Küche

  1. torenia schreibt:

    *seufz*
    Reich mir ein Tellerchen rüber… *sabber*

  2. tonari schreibt:

    Ich bin gerade schwer begeistert von der Südstaatenküche. Zum Glück haben mich New York und Washington ein paar Gramm gekostet. Da kann ich hier in Maßen schlemmen 😉 Gumbo, Jambalaja und Co kann man zu Hause gut nachkochen.

    • chinomso schreibt:

      Witzig ist, dass die Idee der Suppenküche für mich nicht neu ist. Ich bin da schon an jemandem dran, der gerade einen gut gehenden Imbiss übernommen hat. 20 Jahre gibts den Imbiss schon und er hat ne Menge Stammkunden. Dort braucht’s jetzt mal ein paar frische Gerichte, neu Akzente zu dem vorhandenen Angebot. Und rate mal, wer da gerne mitmischen würde?

  3. Mario schreibt:

    Das schaut echt gut aus !!! Muss bei uns auch mal wieder auf den Tisch !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s