So, jetzt geht’s mal weiter hier

Aus dem Urlaub zurück, sonnenverwöhnt und relativ gut erholt (soweit man das nach nur einer Woche sein kann), mit dem Kopf immer noch ein bisschen in den Wolken,

schwimme ich wieder im Alltagsfahrwasser.

Was die Waage nach dem Urlaub sagt, war mir bisher nur am Rande wichtig. Denn ich fühle mich gut und nicht wie eine schwangere Seekuh. Gerösteter Bauchspeck ist ja auch leckerer als naturbelassener.

Es ist mir weitestgehend gelungen, mich kh-arm zu ernähren. Ich habe sogar mein Eiweissbrot mit in den Selbstversorger Urlaub genommen. Aber ich habe auch sowas gegessen. Das sind Kibbelinge, frittierter Frischfisch in Bierteig.

Und Matjesfilet habe ich auch gegessen. Mhhhhhh, so leckere wie nie zuvor im Leben. Leider fehlt hier das Foto. Man isst die sogenannten Hollandse Nieuwe (die besonders milden, vor Erreichen der Geschlechtsreife verarbeiteten Heringe der neuen Fangsaison) übrigens in Seehund-Manier, am Schwänzchen festhalten, Kopf in‘ Nacken und rein in die weit aufgerissene Futterluke. Die müsst ihr versuchen, die sind so zart, die kann der zahnlose Opa lutschen. Und sie sind nahezu salzlos sowie haut- und grätenfrei. Ihr seht, ich bin vor Begeisterung noch immer ganz high. Ich werde mal an die niederländische Matjes Association schreiben und fragen, ob die noch Werbeträger brauchen können.

Hier kann man die (auch) kaufen. Blick von der Fähre auf den Hafen von West-Terschelling/NL.

Es sei an der Stelle zu meiner Ehrenrettung erwähnt, dass ich eine Woche lang keinen Meter mit dem Auto gefahren bin ( das haben wir am Festland zurück gelassen) und alle Wege per Oma-Fiets ohne Gangschaltung bei vorwiegend vorherrschendem Gegenwind oder zu Fuß zurück gelegt habe. Jawoll ja!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu So, jetzt geht’s mal weiter hier

  1. Lydia schreibt:

    Liebe Iris,schön ,von Dir zu lesen.
    Das hört sich nach einem entspannten Urlaub an.Ich liebe die Niederlande.Ich esse dort am liebsten Backfisch,mindestens 1x am Tag und auch Matjes,alles frisch auf dem Markt.
    Lass es Dir weiterhin gut gehen und stresse Dich nicht so auf Der Arbeit.
    Alles Liebe,Alma

    • chinomso schreibt:

      Oh wie schön, dass du mich hier besuchst.
      Nun müssen wir mal noch das live Treffen wiederholen.
      Ich wollte doch Ziegenkäse kaufen. Vielleicht klappt es diesen Herbst mal.

      Zukünftig will ich wieder zurück ins LCHF Programm und auch hier mehr schreiben.

      • Lydia schreibt:

        Hallo Iris,sehe erst jetzt,dass Du mir geantwortet hast.
        Mit dem Käse kaufen musste Dich beeilen,im November ist die Saison wieder rum ;-))
        Wäre aber zu schön,wir würden uns mal sehen,schreib,wann es Dir passt.
        Zum Lchf-Programm viel Erfolg.
        Ich lese gerade „köstliche Revolution“.Wäre vielleicht auch was für Dich.
        Langfristig wirst auch Du damit abnehmen,wenn Du die KH’s weglässt und etwas mehr Fett nimmst,ich drücke Dich

        • chinomso schreibt:

          Muss ich mal meinen Mann fragen. Denn der will doch auch mit. Und am 14.09. fliegt er wieder nach Nigeria und bleibt ca. 8 Wochen. Also sollte das vorher passieren. Ich melde mich.

  2. eisfreak schreibt:

    Das klingt aber nach einem sehr entspannten Urlaub und das ist wohl die Hauptsache!! Lass es Dir weiter so gut gehen.
    LG
    Kerstin

  3. torenia schreibt:

    Schöööön!!!!!
    Da kannst Du sicher noch eine Wele von „zehren“…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s