Die dicke Frau hat sich was gegönnt

Und weil das Dickerchen gerade keine Klamotten kaufen will, weil es hofft, bald kleinere Größen zu brauchen (und davon gibts gerade noch genügend in der hauseigenen Boutique) kam etwas anderes mit nach Hause. Etwas was überhaupt nicht geplant war, was noch dazu teuer war und was mein Herz geradezu höher hüpfen lässt. Denn ich bin eine Elster und mag Glanz und Funkeln an meinen Ohren, am Hals und vorallen an den Fingern. Denn Ohren, Hals und Finger sind bei mir komischerweise garnicht dick. Und so schmücke ich diese braven Körperteile sehr gerne.

Das obere Foto habe ich mir vom Juwelier ausgeliehen.

Das untere ist Marke Eigenbau. Mit Links gemacht, da
die Rechte gerade beschäftigt ist bzw. vorgeführt wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilderbuch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die dicke Frau hat sich was gegönnt

  1. supertabman schreibt:

    Der Ring ist sehr schön, warum wußte ich nur gleich das das Pandorra ist ? => Habe einen Riesenfan zu hause und werde regelmässig mit P-Broschüren bombardiert (kicher)…

    • chinomso schreibt:

      Und das von einem Mann….. Dass Frauen diese Ringe schön finden, das ist ja zu erwarten. Aber du scheinst ja ein Experte zu sein. Umso besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s