Die Waage des Grauens…

…ist nun doch gar keine. Entwarnung.
Das wagt sich die Waage nicht. Mich zu vergackeiern.

Mein Mann, der heute frei hatte, musste mehrere Tests für mich machen. Vor dem Frühstück, nach dem Frühstück, vor dem Feierabendbier und danach. Immer andere Wiegeergebnisse. Also, geht doch!!

Hätte ich auch selber drauf kommen können. Oder? Wiegen erst im Eva-Kostüm und dann mit Büro Outfit. Aber ich hatte heute morgen erstens keine Zeit und auch keinen Nerv. Denn wenn man seit März 2010 tagtäglich die Wiege befragt und das Gewicht in eine Exceltabelle schreibt (und so eine hübsche Grafik füttert), und es ein und dasselbe Gewicht in dieser Zeitspanne maximal an zwei aufeinander folgenden Tagen gab, dann will man so einen 3-er nicht glauben. Sowas kann es meiner Erfahrung nach nicht geben. Genausowenig wie einen 6-er im Lotto.

Ich wiege also mit Klamotten und nach Feierabend mehr als morgens nackelig. Ist das nicht wunderbar und (garnicht) erstaunlich? Und es handelt sich nur um eine Differenz von 1,1 kg. Ein XXL Frühstück, meine Büroklamotten und ein großer Salat zu Mittag mit einem geräucherten Hühnerschenkel + 1,5 Liter Wasser + 2 Pötte Kaffee im Büro – die wiegen doch nicht nur 1,1kg. 🙂

Da ist doch eine Abnahme im Anmarsch.
Oder ist diese Annahme im Abmarsch??

Heute gibts noch eine schöne Scheibe Rinderbraten + Gemüsesoße, ne Portion butterfrei gebratene Pfifferlinge + 2 kleine Kartoffeln. Dazu einen kleinen grünen Salat mit Erdbeer-Chilli-Vinaigrette. **schleck**

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage, Stillstand abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Waage des Grauens…

  1. fehlerling schreibt:

    Also ich denke auch, das schreit ja förmlich nach einer Abnahme. Sei zuversichtlich, Liebes. Der Waage zeigst du es jetzt aber mal!!

  2. mascha schreibt:

    ich schmeiß mich hier gleich weg vor Lachen!
    seh das grad bildlich vor mir, wie du den Mann zu Testzwecken dauernd wieder wiegen schickst. Und der amre muss auch noch für den guten Zweck ein Feierabendbierchen trinken 😉

  3. Claudia schreibt:

    so wirds deinem Schatz nicht langweilig…..immer in Bewegung halten. Hoffe meine Registrierung hat funktioniert und ich find dich wieder….bin mir da noch nicht so sicher…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s