Gesund & Lecker – mein Start in den Tag 2

2 x Roggenvollkornbrot mit Sonnenblumenkernen (zus. 80g)
+ Hüttenkäse (0,4%Fett)
+ mit frisch geriebenen Parmesan bestreut (max. 1 TL)
+ und wegen der Optik und dem Geschmack ein bisschen von meiner selbst gebauten und neulich auch verschenkten Erdbeer-Chilli Soße
+ Schnittlauch
+ eine Tomate
+ eine halbe rote Paprikaschote

Gestern hat nicht ein Krümel Essen meinen Mund passiert, was ich nicht aufgeschrieben hätte. Dazu habe ich mal Tabula Rasa gemacht und 500ml Sauerkrautsaft getrunken… if you know what I mean? Der erwünschte Effekt trat umgehend ein.

Darum – und warum auch immer – habe ich heute sagenhafte 2kg weniger auf der Waage.
Das ist ein Fakt der mir Auftrieb gibt, woher das Minus auf der Waage auch kommen mag.
Natürlich weiß ich aus jahrelangen Erfahrung, dass das keine echte Abnahme ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage, Vorwärts veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Gesund & Lecker – mein Start in den Tag 2

  1. Mascha schreibt:

    Iiiiiiiiiiiiiiiiiiieh!
    Sauerkrautsaft. Pfui-Teufel.
    Ich zieh den Hut. Das ist mir echt zu eklig. So viel pfui krieg ich net runter.

    • chinomso schreibt:

      🙂 🙂
      Ich mag den gerne. So einmal im Monat trinke ich den dann.
      Und ich mache da sonst kein großes Ding draus. Und diesmal – der Knüller – mein Mann ist immer so neugierig und will alles probieren. Als ich ihn raten ließ, was das denn wohl für ein Getränk sei, nahm er mir das Glas aus der Hand, roch dran und leerte es beinahe zur Hälfte. Ich konnte ihn nicht mal mehr warnen, dass das ne durchschlagende Wirkung haben wird. 🙂 Und ungefähr ne halbe Stunde später ging die Rennerei los. Und er jammerte, dass ich Schuld sei. 🙂

    • torenia schreibt:

      Da muss ich mich Mascha anschließen. Ne, das kann ich auch nicht… *grusel*

  2. SOLEILrouge schreibt:

    Ich find Sauerkrautsaft auch sehr lecker und hab das früher öfter zum Heilfastenbeginn getrunken (statt FX-PassageSalz *igitt*), aber irgendwie hatte es keine so „durchschlagende Wirkung“ bei mir! 😉 Jetzt trinke ich’s ab & zu für den Geschmack, gemischt mit ein wenig Grapefruitsaft… LÄCKA!
    Deine Brote sehen sehr appetitlich aus! 😛

    • Gazellenpfad schreibt:

      Ich finde, der schmeckt sehr gut. Ich nehme den von Bio Bio aus dem Netto. 500ml Tetrapak. So schön sauer und kalorienarm noch dazu. Ich mag auch rohes Sauerkraut.
      Aber mit diesem Geschmack sind wir wohl Exoten.

    • torenia schreibt:

      Frau Rotesonne *sehr skeptisch guck* Das ist nicht Dein Ernst?!?! Du trinkst den Sauerkrautsaft „für den GEschmack“??? MIT Grapefruitsaft???? Ööööhmmmm… Naja… Ich sag mal gar nix dazu…

      • Gazellenpfad schreibt:

        Das muss ich nächstes Mal probieren. Mit Grapefruit.

      • SOLEILrouge schreibt:

        *lach*…. JA, torenia, Sauerkrautsaft für den GESCHMACK! Ich liebe „sauer“! Während der Schwangerschaft mit mit meiner Süßen (vor fast 20 Jahren) hab ich quasi in Grapefruitsaft „gelebt“… ich wäre gestorben, hätte ich nicht mindestens 1 Kasten vorrätig im Keller gehabt!!! Irgendwie brauchte ich das zu der Zeit… und so wie es anfing, hörte es auch wieder auf. Jetzt trinke ich diesen Saft nur noch ab & zu… mal mit mal ohne Sauerkrautsaft ;-)))

  3. torenia schreibt:

    Oh, die Brote ehen soooo lecker aus!
    Machst Du mir auch eines? oder zwei???

    Zum Frühstück geht das zwar nicht… aber jetzt so am Abend… doch… *schlemm*

  4. Ruthie schreibt:

    Das sieht sehr lecker aus. Ich mag Sauerkrautsaft und rohes S.kraut auch!

  5. fearlesscreek schreibt:

    hallo chino! ich hab wieder bei dir nachgelesen und finde, du machst das klasse! – 2 kilo sind der hammer!!! eine frage zu deiner „technik“: wie findest du raus, wann du weniger pp pro woche hast?? daran bin ich gescheitert weil die kostenlose app, die nicht von ww ist und pp zählt, klar falsche zahlen hatte…. laut ww- online darf ich 35 pp pro tag essen… die app gab mir 38….

    ein mittel wie den sauerkrautsaft könnte ich auch gut gebrauchen… hmf..

    ich freu mich soooo für dich! keep on rocking, girl!!!!

    • Gazellenpfad schreibt:

      Momentan rechne ich mit den Punkten, die ich zuletzt hatte. 39 waren das. Ich hatte auch schon mal 36, als ich ca. 6kg leichter war. Und wenn ich da wieder bin, dann muss ich mir was anderes einfallen lassen. Habe schon eine Idee.

      Sag ich dir mal besser bei Gelegenheit am Fon. 🙂

  6. fehlerling schreibt:

    Die Punkte auszurechnen ist ja wohl mal so gar kein Problem… erzähl ich aber lieber auch nur am Telefon… *hüstel* Ich finde deine Brote übrigens auch äußerst appetitlich anzusehen *sabber* Aber gleichnamiger vergeht mir direkt bei dem Gedanken an Sauerkrauftsaft… *würx*

  7. Mary Achten schreibt:

    Das finde ich ja klasse, dass endlich auch mal jemand den Sauerkrautsaft auch so genial findet wie ich!!! Am Dienstag habe ich damit (und mit Radfahren und Crosstrainer) doch glatt mein Wunschgewicht erreicht – 1,4 kg in ca 2 h!!! Und jetzt geht es in die Erhaltung, mal gespannt, wie schwierig das wird. Aber danach: Gold-Mitglied! Und das wird mich hoffentlich beflügeln….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s