Monatsarchiv: Juli 2010

Im Urlaub abgenommen

Wenn das kein Grund zur Freude ist…. im Urlaub 1,5kg abgenommen. Damit steht auch eins fest. Ich bin zurück aus Russland. Nie zuvor habe ich im Urlaub so geschwitzt wie in diesem. Am Montag dieser Woche hatten wir 42°C in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | 4 Kommentare

Meine Waage und ich

…wir fahren gemeinsam in den Urlaub. Morgen gehts erstmal mit dem Auto nach NRW zu meiner Freundin Ingrid. Sie hat irgendwie keine Waage oder ne uralte oder so. Und wenn auch—jede Waage tickt anders. Meine kann auf 50 g genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage, Vorwärts | 4 Kommentare

Mitstreiterin gefunden

Wir haben uns nicht gesucht, und doch gefunden. Es gibt keine Zufälle im Leben. Oder doch? Das WorldWideWebe-Gespinst machts möglich.  Und so begab es sich, dass ich vor ein paar Tagen in einem, von den „Gewichtsbeobachtern“ betriebenen Forum, einer Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | 9 Kommentare

Putenleber & Rotes Melonen Chutney

Ich habe heute nicht viel gegessen, aber ausgesuchte Sachen. Hier mal mein Abendessen. Putenleber mit Zwiebeln und rotes Melonen Chutney. Das war sooooooooooooooooooooo lecker. Das glaubt mir keiner.

Veröffentlicht unter Bilderbuch, Schlanke Rezepte | 1 Kommentar

So is(ß)t das also…

Mäßigkeit setzt Genuß voraus, Enthaltsamkeit nicht. Es gibt daher mehr enthaltsame Menschen als solche, die mäßig sind. Georg Christoph Lichtenberg Lasst uns alle noch mehr als bisher zu Genießern werden.  

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | 3 Kommentare

Something went wrong / Update mit Foto

Was ist denn nur los?? Ich bereite mir hier, wie immer sonntags, mein Frühstück mit zwei Brötchen vor. Und ich spüre, dass es heute nicht mehr als ein halbes Brötchen braucht, bis ich satt bin. Das heisst, zwei Eier (völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilderbuch, Gedankensortieranlage | 6 Kommentare

3 Liter heute

Eben habe ich die zweite große Wasserflasche ausgegluckert. Dazu passierte der Inhalt diverser Kaffeepötte und Cappuccino-Tassen meine Gurgel. Möglich, dass das keinen so wirklich interessiert. Aber mich!!! Tschakka.

Veröffentlicht unter Gedankensortieranlage | 2 Kommentare