Hosen werden von alleine nicht länger

Aber Hosen werden weiter und dann rutschen sie ein bisschen. Und dann werden sie am Saum staubig, was vorher nie passiert ist. Erst wunderte ich mich, aber dann konnte ich 1+1 zusammen zählen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hosen werden von alleine nicht länger

  1. marie418 schreibt:

    Ich stapel grad all die Sachen, die ich nicht mehr anziehen kann – und der Stapel wächst und wächst. Für die Zwischengrösse, die ich mittlerweile erreicht habe, ist nichts mehr da – neu kaufen geht mir auf den Geist. weil ich ja weiss, in 2 Monaten passt das auch nicht mehr – alle schönen Sachen vom letzten Sommer passen nicht mehr – ich find das eine unangenehme Zeit, aber irgendwann bin ich ja fertig und dann wirds besser.

  2. chinomso schreibt:

    Ich habe immer Sachen in mehreren Größen da. Die ganz großen Größen aus meiner schlimmsten Zeit (2005)habe ich aber schon lange in den Rotkreuz Container geworfen. Die will ich auf keinen Fall wieder brauchen müssen. Das ist sicher.

    Aber ich habe einiges an neuen Sachen, die noch zu klein sind. Mal gekauft im Glücksrausch als ich 2006 33kg abgenommen hatte. Aber dann gings wieder bergab mit der Disziplin und aufwärts mit dem Gewicht.

    Es ist ein Trauerspiel mit mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s