Meine neue Kartoffel-Lust

Ich habe die Kartoffel ganz neu entdeckt, weil ich eine (für mich) neue Garmethode anwende und sie so deutlich besser schmecken und es rasend schnell geht.

Seit ca. zwei Wochen weiss ich, dass es Dampfkochbeutel für die Microwelle gibt. Bisher habe ich Kartoffeln immer ganz normal geschält und dann im Topf, oft auch im Schnellkochtopf, mit Wasser gekocht. Nun habe ich das mit diesen Dampfkochbeuteln ausprobiert. Und ich bin ganz und gar begeistert.

Die Kartoffeln werden wie üblich geschält, in mundgerechte Stücke geschnitten und dann tropfnass in die Tüte gegeben. Die wird nach Anweisung geschlossen. Die Tüten sind ähnlich wie die, die man neuerdings am Flughafen für Flüssiges benutzen muss. Ihr kennt die sicher alle. Die Dampfkochtüte hat aber spezielle Ventile, denn sie plustert sich beim Garprozess auf und überschüssige heiße Luft kann entweichen. So kann die Tüte nicht platzen.

Dass die Kartoffeln so deutlich besser schmecken, viel aromatischer bleiben, ist auch irgendwie logisch. Sie werden nicht ausgekocht, sondern die Eigenfeuchte wird zum Garen genutzt.

Ich weiss, dass viele ganz und gar gegen den Einsatz von Microwellen sind. Die werde ich hier nicht überzeugen können (und wollen). Für alle anderen ist es ein heisser Tipp. Die Tüten sind angeblich nur 1x zu benutzen. Klar, die Hersteller wollen Geld verdienen. Ich habe sie jedes mal heiss ausgewaschen und ausgetrocknet und jede  Tüte 4-5 mal benutzt. 

Nun esse ich öfters mal Kartoffeln. Und mit meinen Abnehmbemühungen kollidiert diese neue Kartoffel-Lust auch nicht, denn ich darf soviele Kartoffeln essen, bis ich satt bin.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schlanke Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Meine neue Kartoffel-Lust

  1. Ruthie schreibt:

    Klingt gut!

  2. tonari schreibt:

    Ach, Dampfkochbeutel kenne ich auch nicht. Ich glaube, die probieren wir hier demnächst auch mal aus. danke für den Tipp.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s