Zimmerpflanzen mit Würstchenduft

Noch ein Nachschlag zu gestern.

Als ich also die Hallus hatte und Grillwürstchenduft ausmachen konnte, wo keiner war, bemerkte ich ne Stunde später, dass meine Zimmerpflanze auch gut duftet.

Ich rief meinem Kollegen Erik zu: „Weisst du eigentlich, dass die zwei Blüten an meinem Einblatt  ganz wunderbar duften. Ich ging da gerade vorbei und fragte mich, was hier so gut riecht. Und da fiel mir auf, dass der Duft von den Blüten kommt.“

Erik antwortete mit genervter Stimme: „Ja-haaa, ich weiss schon. Die riechen bestimmt auch nach Würstchen!“

Menno, keiner versteht mich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilderbuch, Gedankensortieranlage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Zimmerpflanzen mit Würstchenduft

  1. Sudda Sudda schreibt:

    Och, ich fänd Pflanzen, die nach Würstchen duften richtig toll.

    🙂

  2. chinomso schreibt:

    Ich glaub, das wär das Ende meiner Zimmerpflanzen-Liebhaberei. Ich würde sie alle abschaffen, denn ich hätte ja ständig Hunger auf Würstchen. Neeee, neee das wollen wir nicht hoffen, dass sowas mal erfunden wird.

    Freut mich, dass du hier gewesen bist. Ich geh gleich mal bei dir schauen.

  3. paradalis schreibt:

    Gegen den süßen Hunger hilft übrigens Vanilleschoten. Diese einfach anschneiden und daran schnuppern.
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s