Die Lösung

Endlich gibt einer mal gute Ratschläge. Schaut mal was ich bei Titanic gefunden habe.

„Mit Obst und Gemüse gegen Depressionen
Wissenschaftler an der Uni Bonn haben bei Fruchtfliegen ein Schlankheitsgen entdeckt. Eine gute Nachricht für alle Adipösen: Sie können so viele Fruchtfliegen essen, wie sie wollen, ohne dabei zuzunehmen! Ein anderes Gen, das dafür sorgt, daß man schlank bleibt, sei das Nichtsooftzumkühlschrankgen, so die Forscher.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Lösung

  1. Busenschreck schreibt:

    Hehe, na dann werde ich mal anfangen mein Obst faulen zu lassen. Muss ja einiges schlecht werden, damit ich von den fliegen satt werde.

    schau doch mal wieder vorbei:

    http://www.abnehmen-tagebuch.blog.de

  2. marie418 schreibt:

    Ja toll, her damit mit den Fruchtfliegen, die es ja bekanntlicherweise vor allem im Winter gibt *fg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s