Tag 18a- Melonen Chutney

Das kam mir gerade recht. Der „melzerische Tim“ hat heute im Fernsehen ein Melonen-Chutney aus ……ratet aus was? ….richtig, aus roter Wassermelone vorgestellt. Das kann man als Beilage zu Fleisch essen, sagt der Tim. Und ich nicke jetzt zustimmend mit dem Kopf. 

Also habe ich mir das heute gleich gemacht. Und so gab es Schweinefilet Medaillons mit gebratenen Pfifferlingen (ich hätte die doch mal besser waschen sollen, dann wäre mir das Knirschen der russichen Muttererde zwischen den Zähnen erspart geblieben) an Melonen-Paprika-Zucchini Chutney.
Hammergeiler Geschmack.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedankensortieranlage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Tag 18a- Melonen Chutney

  1. Ruthie schreibt:

    Der Tim mit ä? *binjaschonstill*

    Das klingt soooo lecker. Ich will auch sowas essen! (Gestern hab ich erst wo gehört, dass man Pfifferlinge waschen darf, weil sie keine Röhren haben und sich also nicht vollsaugen können.)

  2. chinomso schreibt:

    Zu spät!!!!!!! Jetzt hab ich die russische Muttererde mitgegessen.

    Hättest du mir das mal eher gesagt mit dem Pfifferlingswaschen. Ob der TV-Koch nun melzerisch oder mälzerisch daher kommt, das ist doch nun für mein Überleben unwichtig. Aber die russische Erde?? Wer weiß?

    *grins* Es muss anstrengend sein, wenn man soviel weiss wie du, Ruthie.

    Und nach der Werbung schreib ich dir das Rezept des Schattnej’s auf. Bitte bleiben Sie uns treu…..nur 3 Spots (eine Nacht)

  3. Ruthie schreibt:

    Jetzt hastes mir aber wieder gegeben…
    Ja, ich bin halt ein alter Besserwisser. Und ein KK (http://de.wikipedia.org/wiki/Korinthenkacker) leider manchmal auch… Sorrrrryyyy!

  4. chinomso schreibt:

    Kicher, jedenmal wenn du das von dir behauptest, dann gibst du den Link dazu an. Ruuuuuuuuuuuuhtie, ich weiss was ein Korinthenkacker ist. Aber—-du bist keiner. So! Jetzt hab ich es dir schon wieder gegeben.

  5. chinomso schreibt:

    Ruthie, bitte mal Mundwinkel nach oben. Das ist alles nur Spahaaaaaaaasss!

  6. velvet schreibt:

    russen pfiff ?

    wir haben heut von de autobahn deutsche pfifferlinge mitgebracht, mit früh-pellkartoffeln…

    ich bin immer noch begeistert und satt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s