Tag 4 & 5

……………………..sind nun vorbei.
Und fragt ihr euch, ob ich mich freu?
Jawoll, das tu ich und zwar sehr,
und das kommt nicht von ungefähr.

Mir ist es tatsächlich gelungen,
ich habe mich zu nichts gezwungen.
Es war kein Stress, ihr lieben Leut.
Kann garnicht sagen, wie mich das freut.

So kann es immer weiter gehn.
So macht es Spaß. So ist es schön.
Zwei Kilos, die sind schon mal weg.
Nun geht es ran, auch an den Speck.

Mit kleinen Schritten an mein Ziel,
es kommt noch mehr, es ist noch viel.
Ich weiss, es ist nicht wirklich klug.
Doch ich hab grad nen Höhenflug.

Ich fliege wie ne Honigbiene,
das sind die netten Endorphine.
Bau mir davon mal ein Depot.
Ich weiss, es bleibt nicht immer so.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vorwärts veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Tag 4 & 5

  1. Ruthie schreibt:

    Schon wieder so ein schönes Gedicht. Mensch, Mädel, Du hast echt was drauf!

  2. nicky-neck schreibt:

    Darf ich mir das ausdrucken und an den Kühli hängen???
    Muss ja fragen wegen den ©HINOMSOs. ;oD
    Ich finde deine Gedichte auch immer ´ne Wucht- echt klasse!! Hut ab!!

  3. chinomso schreibt:

    Nicky, das ©HINOMSO ist nur ne Spielerei. Und du hast ja nicht vor das Gedicht zu vermarkten und die dicke Kohle damit zu machen. **kicher** würde auch nicht klappen.

    Freut mich, wenns euch gefällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s